Delfin.BI Datawarehouse

Delfin.BI  DatawarehouseUnser Datawarehouse kann Daten aus den unterschiedlichsten Systemen  übernehmen. Standardmäßig orientiert sich die Struktur an den operativen Delfin.Systemen. Aufgrund der hohen Flexibilität können jedoch Anpassungen für die unterschiedlichsten Quellsysteme vorgenommen werden.

In unserem Beispiel werden drei Radio-Stationen und ein TV-Sender in ein gemeinsames Datawarehouse ausgesteuert. Das versetzt die Unternehmensführung in die Lage, alle Daten gemeinsam zu betrachten, also konsolidierte Daten zu analysieren oder auch vergleichende Betrachtungen vorzunehmen. Natürlich können die Daten auch separat pro Sender ausgewertet werden. Das ausgefeilte Berechtigungssystem sorgt dafür, dass nur die jeweils „erlaubten“ Daten analysiert werden können. Am besten legt man dafür Berechtigungsgruppen an, zum Beispiel für Verwaltungsrat, Geschäftsleitung, Vertriebsleitung und Vertriebsmitarbeiter.

Delfin.BI